Neutrale Erdungswiderstände


  • SE-330

  • Das SE-330 ist ein hochentwickeltes Relais zur Überwachung von Fehlerstrom- und Erdungswiderstand. Es ist konform ...Mehr

  • Versorgungs-
    spannung
    (VAC):
     28-52, 65-265

  • Versorgungs-
    spannung
    (VDC):
     36-72, 85-275

  • Relais-
    kontakte:
     Ein Wechsler B, zwei Wechsler C, ein Wechsler A, zwei Wechsler A

  • Find Littelfuse SE-330HV Products

    SE-330AU

  • Das SE-330AU ist ein hochentwickeltes Erdfehler- und Erdungswiderstand-Überwachungsrelais für Transf ...Mehr

  • Versorgungs-
    spannung
    (VAC):
     28-52, 65-265

  • Versorgungs-
    spannung
    (VDC):
     36-72, 85-275

  • Relais-
    kontakte:
     Ein Wechsler B, zwei Wechsler C, ein Wechsler A, zwei Wechsler A

  • SE-330HV

  • Das SE-330 ist ein hochentwickeltes Relais zur Überwachung von Fehlerstrom- und Erdungswiderstand. Es misst ... Mehr

  • Versorgungs-
    spannung
    (VAC):
     28-52, 65-265

  • Versorgungs-
    spannung
    (VDC):
     36-72, 85-275

  • Relais-
    kontakte:
     Ein Wechsler B, zwei Wechsler C, ein Wechsler A, zwei Wechsler A

  • NGR

  • Neutrale Erdungswiderstände verwendet man, um Stromversorgungssysteme zu erden, indem zwischen Nenns ...Mehr

  • Versorgungs-
    spannung
    (VAC):
     Bitte wenden Sie sich an das Werk

  • Versorgungs-
    spannung
    (VDC):
     Bitte wenden Sie sich an das Werk

  • Genehmigungen: Bitte wenden Sie sich an das Werk

  • PGR-5330

  • Das PGR-5330 ist ein hochentwickeltes Relais zur Überwachung von Fehlerstrom und Widerstand. Das PGR-5330 misst den Einfa ...Mehr

  • Versorgungs-
    spannung
    (VAC):
     65 - 265

  • Versorgungs-
    spannung
    (VDC):
     32 - 70, 80 - 265

  • Relais-
    kontakte:
     Zwei Form A (N.O.); zwei Form C (N.O./N.C.)

Resistance Grounding eliminates transient overvoltages and single phase Arc-Flash hazards by reducing the ground-fault current to 5 A, as well as the ability to locate the ground fault. Per IEEE Standard 141-1993, Arc-flash hazards are eliminated if the ground-fault current is reduced to 5 A or less. For systems 2.4 kV and higher, low-resistance grounding systems can be used. Properly sized resistance grounding systems solve two problems of ungrounded systems—transient overvoltages and difficulty locating ground faults.