MRPR-3 Baureihe - 19,7-mm-Hochleistungs-Reedschalter

Baureihe: MRPR-3
Auslaufdatum: 27.04.2016 Ersetzt durchMRPR-20 series
Fragen? Support von Littelfuse kontaktieren
External overview image
Zum Vergrößern Mauszeiger über Text bewegen
Hinweis zum Haftungsausschluss

Die Produkte von Littelfuse eignen sich nicht für andere Zwecke (einschließlich und ohne Ausnahmen von Anwendungen im Auto-, Militär-, Raumfahrt-, medizinischen, lebensrettenden, lebenserhaltenden und Nuklearbereich, Geräten, die als chirurgische Implantate gedacht sind bzw. alle anderen Anwendungen, bei denen fehlerhafter oder ausbleibender Betrieb des Produktes zu Verletzung, Tod oder Sachschaden führen kann) als diejenigen, die ausdrücklich in den entsprechenden Produktdokumentationen von Littelfuse aufgeführt sind, und dürfen daher nicht für solche Zwecke eingesetzt werden. Die von Littelfuse gewährten Garantien gelten nicht für Produkte, die für andere als die ausdrücklich in den LittelfuseDokumenten festgehaltenen Zwecke benutzt werden. Littelfuse übernimmt keinerlei Haftung für Ansprüche oder Schäden, die aus der Verwendung von Produkten in Anwendungen, die nicht ausdrücklich von Littelfuse beabsichtigt und in den entsprechenden LittelfuseDokumentationen festgehalten sind, resultieren. Wenn nicht anders mit Littelfuse vereinbart, unterliegt der Verkauf und Einsatz von LittelfuseProdukten den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verkäufe von Littelfuse. „Littelfuse“ umfasst Littelfuse, Inc. und alle seine verbundenen Unternehmen.

Ein Miniatur-Schließschalter mit einem Glasgehäuse mit einer Länge von 19,69 mm (0,770 Zoll) und einem Durchmesser von 2,84 mm (0,112 Zoll). Mit einem Schaltvermögen von bis zu 200 V DC bei 50 W. Zugelassen für bis zu 3 A und eine Schaltleistung von 1,5 A. Der verfügbare Empfindlichkeitsbereich beträgt 22-43 AT. Hoher Isolationswiderstand von mindestens 1010 Ohm und Kontaktwiderstand von weniger als 100 Milliohm. Optimal geeignet für Begrenzungsmessung, Telekom und Bürogräte. Bewältigt schwache induktive Lasten ohne Entstörungsschaltung.

Eigenschaften:

  • Schließkontakt mit Schaltleistung von 200 VDC oder 1,5 A bei bis zu 50 W
  • Der verfügbare Empfindlichkeitsbereich beträgt 22-43 AT

Vorteile:

  • Hermetisch versiegelte Kontakte, die das Umfeld weder beeinflussen noch davon beeinflusst werden
  • Für Kontaktschluss ist keine Betriebsleistung erforderlich

Anwendungen:

  • Endabschaltung
  • Telekom
  • Büroausstattung
  • Geringe induktive Lasten

Unten können Sie Spezifikationen und Zertifizierungen einsehen, die Verfügbarkeit prüfen und Teile bestellen.

Catalog #Switching Power (W)Switching Voltage (V DC)Switching Current (A DC)Breakdown Voltage (V DC)Max Contact Resistance (Ω)Magnetic Sensitivity (AT)Body Length (mm)Overall Length (mm)Switch TypeOperating TemperatureCompare
Katalog-Nr.Umschalt­leistung (W)Schalt­spannung (V DC)Schaltstrom (A DC)Durchbruch­spannung (V DC)Max. Kontakt­widerstand (Ω)Magnetische Empfindlichkeit (AT)Länge Gehäuse (mm)Gesamtlänge (mm)SchaltertypBetriebstemperaturVergleichen
MRPR-3-22-28
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-22-28
502001.53000.122 zu 2819.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-22-33
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-22-33
502001.53000.122 zu 3319.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-27-33
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-27-33
502001.53000.127 zu 3319.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-27-38
Auslaufdatum: 31.08.2016
Ersetzt durch: MRPR-20-27-38
502001.53000.127 zu 3819.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-32-38
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-32-38
502001.53000.132 zu 3819.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-32-43
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-32-43
502001.53000.132 zu 4319.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C
MRPR-3-37-43
Auslaufdatum: 04.01.2018
Ersetzt durch: MRPR-20-37-43
502001.53000.137 zu 4319.6956.64A:SPST-NO-40 °C bis 125 °C

pdf icon Sensing Products Selection Guide

This guide provides an introduction to magnetic sensing and options for value-added custom design packages.

pdficon Flow Sensing in Tankless Water Heaters Application Note

Reed switches and sensors are highly effective solutions for flow sensing applications that can be used for detecting the presence of fluid flow in a system or even measure the rate of fluid flow.

pdficon Position and Level Sensing in Washing Machines

A most integral appliance in any home is a washing machine. Washing machines have helped made the chore of cleaning clothes quite effortless.

pdficon Rice Cooker Lid Lock Application Note

The position sensing lid lock ensures that the lid is securely locked in place.

pdficon Reed Switch Selection Guide

A quick reference guide to selecting reed switches for electronic applications

pdficon Ampere turn versus mT and Gauss Application Note

What is the relationship between AT (Ampere*turn) and Tesla or Gauss? What magnet strength will activate a 15 AT reed switch at 5 mm?

pdficon Capacitive Loads Application Note

When there is significant capacitance in a reed sensor reed relay or reed switch circuit the peak current and energy switched by the reed contacts should be considered.

pdficon Catalog Glossary Reed Switch Terms Application Note

Reed Switch Terms Glossary

pdficon Extreme Temperature Reed Switch Operation Application Note

Littelfuse reed switches are normally specified to operate in a temperature range of -40 ?C to +125 ?C. T

pdficon Handling of Reed Sensors Relays And Switches Application Note

When used within their capabilities Littelfuse reed sensors reed relays and reed switches provide many years of robust performance

pdficon Inductive Load Arc Suppression Application Note

When a reed switch or reed sensor is used to control an inductive device (relay coil solenoid transformer small motor etc.)

pdficon Measuring Reed Switch Sensitivity and Contact Resistance Application Note

The purpose of this application note is to document the preferred method of reading the sensitivity and contact resistance of Littelfuse reed switches.

pdficon Modifying Reed Switches Application Note

When cutting and forming reed switch leads it is important to use the correct support and cutting tools to avoid causing damage to the glass-to-metal hermetic seals.

pdficon Reed Switch and Reed Sensor Activation Application Note

Although a reed switch can be activated by placing it inside an electrical coil many reed switches and reed sensors are used for proximity sensing and are activated by a magnet.

pdficon Reed Switch Extended Shock Capabilities Application Note

The maximum shock specifications in the Littelfuse catalog are very conservative for most switches smaller than the DRxxxx type. T

pdficon Soldering Temperatures Application Note

This application note applies to all of Littelfuse?s products that are normally soldered to printed circuit boards (PCBs) including all reed switches.

pdficon Storage of Littelfuse Sensor Parts Application Note

The data sheets for Littelfuse parts show temperature ranges for storage. However long term exposure to extreme temperatures in the specified storage temperature range may degrade solderability of terminals.

pdficon Vibration Testing and Precautions Application Note

Littelfuse tests sinusoidal vibration according to Mil. Std. 202G Method 204D Test Condition G (10 ? 2000 Hz frequency sweep at 30 G or 0.06 inch double amplitude whichever is less).

pdficon Littelfuse Reed Switches MRPR-3 datasheet

Teilenummer Teilebeschreibung RoHS Bleifrei RoHS (2015/863/EU)-Zertifikat REACH (SVHC)-Erklärung Halogenfrei REACH (SVHC) Materialdeklaration gemäß IPC
MRPR-3-22-28 MRPR-3 5273 22-28 RoHS Nein 04/21/2016 PbFree Nein 04/21/2016 Ja
04/21/2016
MRPR-3-32-38 MRPR-3 5273 32-38 RoHS Nein 04/21/2016 PbFree Nein 04/21/2016 Ja
04/21/2016
Wenn die von Ihnen gesuchten umweltbezogenen Produktinformationen nicht auf dieser Registerkarte erscheinen,
füllen Sie bitte das Anfrageformular für umweltbezogene Produktinformationen aus.