Mobile Energiezentralen für den Einsatz unter Tage

Schwerlast

Unsere individuellen, mobilen Schwerlast-Energiezentralen für den Einsatz unter Tage sind speziell für die schwierigen Bedingungen im Untertage- und Tunnelbau geeignet. Die mobilen Stromverteilerzentren von Littelfuse Starco wurden entwickelt, um häufiger Verlagerung standzuhalten und sind für Mienen mit vertikalen Zugangsschächten geeignet. Die Stromzentralen von Littelfuse Starco verfügen über solide, trockene Transformatoren mit Primärspannungen von bis zu 38 kV und einer Kapazität von bis zu 4 MVA.

Find Littelfuse Startco Power Centres

Die Stromverteilerzentren von Littelfuse Startco bestehen üblicherweise aus einem robusten Metallgehäuse, einem Schalter, einem bergbautauglichen Trockentransformator, einem Sekundärschalter, einem Zuleitungsschalter, Schutz-Relais (einschließlich Erdungsdurchgangs- und NGR-Überwachung von Littelfuse Startco) und Kabelverbindungsstücken. Frequenzumrichter, Softstarter, Lichtbogenschutz, Datenerfassung, SPS, Kommunikation und andere Innovationen sind ebenfalls erhältlich.

Mittellast

Die unterirdischen Mittellast-Stromzentren von Littelfuse Startco sind rahmenmontiert und sind für Mienen mit vertikalen Zugangsschächten oder Rampen geeignet. Die Mittellast-Stromzentren bieten verschiedene Stromstärken in 5- und 15-KV-Klassen und bis zu 3000 KVA.